Leitbild
Niedersächsischen Gesellschaft für Straffälligenbetreuung und Bewährungshilfe e.V
K
P

Leitbild NGSB e.V.

 

Die Niedersächsische Gesellschaft für Straffälligenbetreuung und Bewährungshilfe e.V. (NGSB)

ist ein Landesverband der freien Wohlfahrtspflege.

 

Er arbeitet seit 1880 unabhängig auf gemeinnütziger Basis landesweit in Stützpunkten

und Ortsvereinen an Standorten von Justizvollzugsanstalten und Büros des

Ambulanten Justizsozialdienstes (AJSD Niedersachsen).

 

Die NGSB steht für gesellschaftliche Verantwortung.

Ihre Aufgabe ist die gezielte Unterstützung von strafrechtlich

in Erscheinung getretenen Menschen und ihren Familien in Form von Beratung, Betreuung

und Hilfe.

Hierdurch wirkt sie präventiv, ist Opferschutz und verhindert Straftaten.

 

Mit Hilfe des Ehrenamtes der NGSB wird soziale Integration geleistet. Durch Netzwerkarbeit ergänzt

diese ehrenamtliche Tätigkeit die Arbeit der Justiz.

 

Mit Unterstützung der Netzwerkpartner leistet die NGSB Förderung Einzelner und Gruppen

sowie Projektarbeit und Fortbildung.

 

Durch Unabhängigkeit und Zuverlässigkeit ihrer Mitarbeiter zeigt die NGSB Verantwortung gegenüber

Hilfesuchenden und der Gesellschaft.